LAG Mehr Demokratie der FREIE WÄHLER Hessen fordert einen Bürgerrat zum Thema Wohnen und Leben

Kostenexplosion bei Wohnen und Leben entgegenwirken

Russland dreht am Gashahn, was in Deutschland das Wohnen und Leben so teuer macht, dass es viele Menschen nicht mehr bezahlen können. Verschuldung und Verarmung drohen.

Maßnahmen der Bundes- und Landeregierungen, wie das 9,00 €-Ticket, die Gasumlage oder der Tankrabatt erreichen zu viele Menschen nicht und spülen manchen Unternehmen sogar noch riesige Gewinne in die Kassen. Eine wirkliche Problemlösung ist nicht in Sicht, so die beiden Vorsitzenden der Landesarbeitsgemeinschaft Wolfhard Austen und Matthias Klarebach.

View More LAG Mehr Demokratie der FREIE WÄHLER Hessen fordert einen Bürgerrat zum Thema Wohnen und Leben
FREIE WÄHLER heben LAG Migration aus der Taufe

FREIE WÄHLER heben LAG Migration aus der Taufe

Gießen. — Um möglichst allen Bereichen des gesellschaftlichen Miteinanders eine Stimme zu geben, haben die FREIE WÄHLER Hessen nun die Landesarbeitsgemeinschaft Migration, Integration, Flucht, Antidiskriminierung und Antirassismus gegründet. Engin Eroglu, Mitglied des Europäischen Parlaments und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen, der die Gründungsversammlung in Gießen leitete, freut sich darüber, dass innerhalb der Partei nun auch diese wichtigen Querschnittsthemen in einer eigenen LAG bearbeitet werden.

View More FREIE WÄHLER heben LAG Migration aus der Taufe
Engin Eroglu

Keine Denkverbote bei Heizmöglichkeiten im kommenden Winter

Gießen. — Die FREIE WÄHLER Hessen schließen sich einer Forderung von Stephan Wefelscheid, parlamentarischer Geschäftsführer der FREIE WÄHLER-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, an, Denkverbote bei der Energieversorgung aufzugeben. „Wir müssen für den kommenden Herbst und Winter den Menschen Möglichkeiten geben, ihre Häuser und Wohnung im Falle einer Gasknappheit zu heizen!“ erklärt Engin Eroglu, Europaabgeordneter und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen.

View More Keine Denkverbote bei Heizmöglichkeiten im kommenden Winter

Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben

Ob unsere Politiker dieses Zitat von Viktor Frankl wohl kennen und verinnerlicht haben?

Wenn wir Demokratieförderung als eines der obersten Ziele deutscher Politik festlegen, so müssen auch unsere Entscheidungen demokratischen und sachlichen Grundsätzen folgen. Demokratie lebt vom Diskurs und davon, andere Meinungen auszuhalten. Andere Meinungen können um weitere Aspekte bereichern und unter Umständen auch die eigene Position festigen. Dies zu leben und vorzuleben ist unsere Pflicht grade im Umgang mit Ländern, in denen Meinungsfreiheit nicht hoch im Kurs steht.

View More Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben
Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ist Kernthema der FREIE WÄHLER

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ist Kernthema der FREIE WÄHLER

Die FREIE WÄHLER Hessen betonen, dass sie die Partei in Hessen war, die sich als erstes umfassend dem Kampf gegen die Straßenausbaubeiträge („Strabs“) angenommen hat. Hintergrund ist die Einbringung des Gesetzentwurf der Landtagsfraktion der Linken „Gesetz zur Aufhebung von Straßenbeiträgen in den hessischen Kommunen“, dessen erste Lesung am heutigen Donnerstag im Hessischen Landtag stattfindet.

„Ich freue mich natürlich über jeden Mitstreiter gegen die ‚Strabs‘, allerdings darf dabei nicht vergessen werden, dass die FREIE WÄHLER Hessen die parteipolitischen Urheber im Einsatz zur Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Hessen sind. Wir hatten 2018 gemeinsam mit der AG ‚Straßenbeitragsfreies Hessen‘ und der IG Wohneigentum Hessen eine Petition zur Abschaffung der ‚Strabs‘ gestartet und am Ende überwältigende rund 29.000 Unterschriften gesammelt – 15.000 wären nur nötig gewesen. Am 29.8.2019 konnten wir die Unterschriften an Landtagspräsident Boris Rhein übergeben. Ein großer Erfolg für die FREIE WÄHLER in Hessen“, erläutert Engin Eroglu, Mitglied des Europäischen Parlaments und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen.

Der Ursprung im Einsatz gegen die Straßenausbaubeiträge liegt in Bayern. Die FREIE WÄHLER im Freistaat starteten Anfang 2018 erfolgreich die Unterschriftensammlung für ein Volksbegehren gegen die ‚Strabs‘. Rund 190.000 Unterschriften wurden gesammelt, der Bayrische Landtag beschloss am 14.6.2018 die rückwirkende Abschaffung der Straßenausbaubeiträge zum 1.1.2018.

Landesparteitag der FREIE WÄHLER Hessen in Frankfurt

Frankfurt am Main. — Am Samstag trafen sich die hessischen FREIE WÄHLER zu ihrem Landesparteitag in Frankfurt am Main. Engin Eroglu, Mitglied des Europäischen Parlaments und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen, konnte die Parteimitglieder bei Kaiserwetter im Saalbau Ronneburg begrüßen.

Landesparteitag Freie Wähler Hessen 2022
Landesparteitag Freie Wähler Hessen 2022

Ein Grußwort sprach Stephan Wefelscheid, parlamentarischer Geschäftsführer der rheinland-pfälzischen FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion. Mit seinen Ausführungen über den parlamentarischen Alltag im Mainzer Landtag motivierte Wefelscheid die Anwesenden für den Wahlkampf zur hessischen Landtagswahl 2023.

View More Landesparteitag der FREIE WÄHLER Hessen in Frankfurt
Oberbürgermeister Udo Bausch beim Neujahresempfang des Gewerbeverein 2022

Gewerbeverein Rüsselsheim geht nicht nur digital voran

Mit dem Neujahresempfang, am 16.01.2022, hat sich der Gewerbeverein Rüsselsheim digital und inhaltlich gemäß seinem Motto #GV1888gehtvoran präsentiert. Die Präsenz-Veranstaltung im Theater Rüsselsheim wurde zeitlich auf YouTube und Facebook live gestreamt. Die Veranstaltung eröffnete neu Sichtweisen auf die gesellschaftlichen Trends und wird intensiv auch FREIE WÄHLER Rüsselsheim beeinflussen.

View More Gewerbeverein Rüsselsheim geht nicht nur digital voran