Die Liste für die Kommunalwahl am 14. März 2021 steht

Die Kandidatinnen und Kandidaten bringen ihre berufliche Expertise und Qualifikation ein

Die FREIE WÄHLER Rüsselsheim haben Robert Adam-Frick einstimmig auf Platz 1 der Wahlliste für die Kommunalwahl am 14. März 2021 gewählt. Die FREIE WÄHLER trafen sich am Sonntag (29.11.) in der TG-Halle und gehen mit einer Liste mit 16 Bewerberinnen und Bewerbern an den Start. Mit der Liste können die FREIE WÄHLER das volle Stimmpotential von 45 jedes Stimmberechtigten in Rüsselsheim durch das “Kumulieren” und “Panaschieren” ausschöpfen.

Die Liste spiegelt das gesellschaftliche Leben der Stadt Rüsselsheim wider. Die Kandidatinnen und Kandidaten haben als beruflichen Expertise und Qualifikation Kaufmann, Triebwerksbau, Berufsfeuerwehr, Ingenieurswesen, Öffentlicher Dienst, in fachlicher Schulausbildung und Selbständige. Auch in den Vereinen der Stadt wirken Kandidaten verantwortlich mit.

Ein Leitgedanke in der Aussprache lautete: „Wie soll Rüsselsheim in 20 Jahren aussehen?“. Die Ausformulierung weiterer zentrale Wahlaussagen wurde an eine Redaktion übertragen. Unter den Bedingungen der anhaltenden Corona-Pandemie, werden die FREIE WÄHLER bei der internen Kommunikation und mit den Wählerinnen und Wählern digitale Kommunikationswege über das Internet und über Social-Media-Kanäle aufbauen und anbieten.

Listenplatz / Wahlvorschlag

  • 1 Robert Adam-Frick
  • 2 Adnan Dayankac
  • 3 Katharina Schlick
  • 4 Okay Kocak
  • 5 Jörg Wetzel
  • 6 Cordula Schmidt
  • 7 Achim Weidner
  • 8 Eva Schmitz
  • 9 Ronja Huver
  • 10 Ursula Penner
  • 11 Jörg Deisenroth
  • 12 Udo Biebel
  • 13 Barbara Zahn
  • 14 Michael Zahn
  • 15 Martina Schlick
  • 16 David Schlick